Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmpräsentation Karin Kaufmann „…und stehen über allen Gesetzen der Welt“

9. Mai 2018 - 18:30-21:30

Karin Kaufmann zeigt ihren Film zum Thema Inquisition, Machtmissbrauch und Medien und lädt zum gemeinsamen sehen, fühlen, reflektieren und kommunizieren ein.

Der Film wurde im Jahr 2004 mit Mitteln des Ministeriums für Kunst und Wissenschaft gedreht, jedoch nie zur Ausstrahlung gebracht. Die ORF-Kunstabteilung urteilte mit „Das Publikum versteht sowas nicht.“

Da der Inhalt aktuell ist, war und bleibt, möchten wir das in einer lauen Mainacht widerlegen.

In 30 intensiven Minuten erleben wir Bild- und Tonebenen, die zum Nachdenken, Mitfühlen und  hoffentlich in einem ‚Stellung beziehen‘ münden. Es ist der Versuch des Begreifens der menschlichen Gesellschaft vom Anbeginn der Zeit bis heute. Mit der Frage, ob Entwicklung stattgefunden hat, oder nicht?

 

 

 

Details

Datum:
9. Mai 2018
Zeit:
18:30-21:30

Veranstaltungsort

artort
Pilgramgasse 9
Wien, Wien 1050 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0676/4618470
Website:
www.artort.at