Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Selbstwertstärkung und verbale Abgrenzung

26. Januar 2018 - 9:00-17:00

€350

Methoden-Seminar von Sophie Scheurer für Fachfrauen der Sozialen und Pädagogischen Arbeit

Im zweitägigen Seminar setzen sich die Teilnehmerinnen mit verschiedenen Methoden zu den Themen Selbstwertstärkung und verbale Abgrenzung auseinander. Sie lernen Techniken und Modelle kennen, die ihre Klientel (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) befähigen sollen, klar und deutlich Grenzen zu setzen, auch in schwierigen Situationen Ruhe zu bewahren und bei sich und ihren Bedürfnissen zu bleiben.
Inhalte:
– Techniken für die Selbstwertstärkung in der Arbeit mit Kindern,
Jugendlichen und Erwachsenen
– Methoden für die Arbeit mit Einzelpersonen wie auch mit Gruppen

Sophie Scheurer (www.sophiescheurer.ch)
Psychologin FSP, Psychodramatikerin PDH, Wen-Do-Trainerin, eidg. FA Ausbilderin. Expertin für häusliche Gewalt und Prävention. Kursleiterin und Ausbilderin zu Selbstbehauptung und Selbst- verteidigung in der Schweiz, Österreich und Nicaragua. Dozentin in der beruflichen Weiterbildung sowie Beraterin und Supervisorin.

€ 350
Anmeldung bei Barbara Berner: barbaraberner@gmx.at

Details

Datum:
26. Januar 2018
Zeit:
9:00-17:00
Eintritt:
€350

Veranstaltungsort

artort
Pilgramgasse 9
Wien, Wien 1050 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
0676/4618470
Website:
www.artort.at